*
schuetzen-slider
blockHeaderEditIcon

News - Berichte
blockHeaderEditIcon

Aktuelles, Presseberichte und Aktivitäten der Schützen

Das ganze Jahr sind die Schützen aktiv unterwegs zu den Rundenwettkämpfen, sowie auch zu den Vereinsschießen für die Jahresmeisterschaft.

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung an den Schießabenden und unseren Eventschießen im laufendem Jahr


Dreikönigsschießen mit Jahreshauptversammlung und Neuwahl


Schützenverein „Alte Ritter“ Hochstätt hält Rückschau auf aktives Vereinsjahr

Im Anschluss an das Drei-Königs-Schießen im Gasthaus Kapsner, einer der bestbesuchten Schießabende im Jahreslauf, fand traditionell auch die Jahreshauptversammlung statt.

Schützenmeister Manfred Posch zeigte sich erfreut über den guten Besuch und das Interesse der Mitglieder an der Vereinsarbeit. Die anstehenden Neuwahlen und auch die Ehrung der langjährigen Mitglieder standen neben den Berichten der Vorstandschaft im Mittelpunkt der Tagesordnung.

Schützenmeister Manfred Posch stellte in seinem Blick auf das zurückliegende Vereinsjahr die Teilnahme am Gauschießen in Vogtareuth mit 10 Schützen, das Freundschaftsschießen mit Tattenhausen/Ostermünchen aber auch den Besuch von Festveranstaltungen mit Fahnenabordnung und schließlich das alljährliche „Saugrillen“ in Friesing besonders heraus.

Besonders wichtig seien Ihm, so der Schützenmeister, die zahlreiche Teilnahme an den vereinsinternen, besonderen  Schießabenden.  So z.B. beim Anfangs- und Königsschießen zu Beginn der Schießsaison, dem Weihnachts- und Drei-Königsschießen sowie beim Endschießen zum Saisonabschluss. Dazwischen haben sich seit Jahren das Er- u. Sie-Schießen sowie das Oster- u. Blumenschießen im Veranstaltungsangebot fest etabliert.

Für das Jahr 2017 kündigte Manfred Posch wiederum die Teilnahme am Freundschaftsschießen mit Tattenhausen und Ostermünchen an, welches in Hochstätt stattfinden wird, und am 3-Kampf mit den Stockschützen und Keglern.

Dem ausführlichen Bericht der Schatzmeisterin Gabi Ganslmaier war zu entnehmen, dass durch  notwendig gewordene Ersatzbeschaffungen ein Haushaltsdefizit von 854.00 Euro entstand.

Dennoch stünde der Verein, so Gabi Ganslmaier, auf einer soliden, finanziellen Basis.

Die Kassenprüfer Stefan Kapsner und Irmgard Herrmann bescheinigten eine absolut einwandfreie Kassenführung  führten die Entlastung der Kassenverwalterin und der Vorstandschaft herbei.

 Sportwart Ludwig Brüchmann  zeigte sich zufrieden über die Ergebnisse bei den Rundenwettkämpfen, wobei sich die erste Mannschaft in der Gauklasse  im Mittelfeld behaupten konnte und für die laufende Schießsaison mindestens der 6. Platz anstrebt wird.

Ein besonderes Anliegen sei Ihm die Belebung des internen Schießbetriebes und hier ermunterte er die anwesenden Mitglieder wieder aktiver einzusteigen.

Jugendsportwart Markus Heinzl kann zur Zeit auf neun Jugendschützen zurückgreifen, die aktiv an Gaumeisterschaften teilnehmen. Herausragend seien, so der Sportwart,  die Schießleistungen von Anian Venohr, der sich durch sein gutes Abschneiden bei den Oberbayerischen Meisterschaften mit der Luftpistole auch die Teilnahme an der Bayerischen- und schließlich auch Deutschen Meisterschaft sicherte und dabei beachtliche, vordere Mittelplätze belegte. Erfreulich sei neben den sportlichen Erfolgen auch der Zugang von 5 Jungschützinnen, ein Lichtblick für den Schützen-Nachwuchs.

Schützenmeister Manfred Posch hob bei der Ehrung der langjährigen Mitglieder aus gutem Grund die Verbundenheit mit dem Schützenverein besonders hervor. Durften doch drei Mitgliedsjubilare für 40 Jahre, weitere 4 Mitglieder für 50 Jahre und schließlich ein weiteres Mitglied  für 60 Jahre Vereinszugehörigkeit mit Urkunde und dem goldenen Vereinsabzeichen ausgezeichnet werden.

Bei den anschließenden Neuwahlen wurden sowohl Manfred Posch als erster Schützenmeister als auch Christian Posch als sein Stellvertreter mit einem deutlichen Votum in ihren Ämtern bestätigt.

Die Wiederwahl von Gabi Ganslmaier als Kassenverwalterin und des 1. Sportwartes Ludwig Brüchmann war ebenso klar wie die Bestätigung der Jugendsportwarte Markus Heinzl und Ludwig
Info-Block
blockHeaderEditIcon

Termine

Saison
2018 / 2019

>>>>

 

Manschaftsinfo
blockHeaderEditIcon

RWK-Termine 2018/2019

in Kürze

Mannschafts-Ergebnisse RWK
>>>>

RWK Jugendrunde
>>>>


Gau Rosenheim

Aktuelles-Bildergalerie
blockHeaderEditIcon

Aktuelles - Bildergalerie


Anfangs- und Königschießen der "Alten-Ritter" Schechen - Hochstätt  am 19/20.10.2018
 im Gasthaus Kapsner war ein voller Erfolg und unsere neuen Könige wurden ermittelt

Jugendkönige der Saison 2018 / 2019Schützenkönige 2018  2019

 












mehr Infos

Trainingszeiten
blockHeaderEditIcon

Trainingszeiten

für Schüler und Jugendmannschaften


Montags:

18:00 Uhr bis 18:45 Schüler und Jugend

18:45 Uhr bis 19:30 Uhr Jugendmannschaft


 

Mannschaften
blockHeaderEditIcon

Mannschaften

 


RWK Mannschaft

>>>>

RWK Jugendrunde

>>>>


 

Aktuelles
blockHeaderEditIcon

Aktuelles und Termine


X  Freitag             22.02.2019     Schießabend (19-22 Uhr)     

X  Freitag             01.03.2019     Schießabend (19-22 Uhr)

    Freitag             15.03.2019     Blumenschießen (19.30 Uhr)

X  Freitag             22.03.2019     Schießabend (19-22 Uhr)     

    Freitag             12.04.2019     Osterschießen (19-22Uhr)

>>>>

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail